RE/MAX

Objekte

Ihr neuer Standort - Architekten Ausstellungshalle aus Holz und Glas!

Objekt-ID: 2433-04527

Stadt: 92421 Schwandorf

Provision: Provision aus dem Kaufpreis: 3,48 % (inkl. MwSt.)

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Genauer Objekttyp: Halle

Verkaufsfläche: 721,33 m²

Gesamtfläche: 1.274,46 m²

Baujahr: 2002

Finanzdaten

Beschreibung: E-bike-Center, Fahrradverkauf, Motorradhändler, Autohaus, Sanitärausstellung...?

Mit dieser Architekten Ausstellungshalle aus Holz und Glas mit Betoninnentreppe sehr gut vorstellbar.

Die hochwertig erstellte Halle mit zeitlosem Design befindet sich auf einem ca. 3.924 m² großem Grundstück und bietet Ihnen rund 1.274 m² Nutzfläche und 34 Kundenparkplätze.

Flächenaufteilung:

Erdgeschoss:
ca. 14 m² Eingangsbereich und Windfang
ca. 572 m² Ausstellungsfläche
ca. 149 m² Galeriefläche über die Treppe erreichbar.

Kellergeschoss:
ca. 445 m² Lagerfläche (lichte Durchfahrtshöhe von 2,50 m² sonstige Höhe 3,00 m)
ca. 94 m² Sozialräume/WC/Technik

Nutzfläche insgesamt: ca. 1.274,46 m²

Ausstattung: - 30m x 20m Aussenmaß
- Flexible Innengestaltung durch doppelten Boden und freitragende Decke
- Galerie (auch rückbaubar)
- Kellergeschoss mit 2 Rolltoren a 2,75m x 2,62m und 4,00m x 2,52m
- Kellergeschoss hat eine lichte Durchfahrtshöhe von 2,50 m² sonstige Höhe 3,00 m
- Mehrere Sanitärbereiche
- Beschattung elektrisch
- Fernwärme
- 34 Kundenparkplätze
- Mieteinnahmen über Mobilfunkmast (Mietvertrag mit der DFMG Deutsche Funkturm GmbH - Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG)
- Nord und Ostseite wärmegedämmt
Aludach mit Aufdachdämmung
- Hebeanlage im KG

Energieausweis in Bearbeitung!

Lage: Schwandorf – Mittelzentrum in der Oberpfalz (Behörden, Bundespolizei, Hochschule, Firmen im Bereich Automobil, Kunststoff, Pharma, Chemie, Druck)

Regional - Das Objekt liegt an einer stark befahrenden Einfallstraße mit ca. 15.000 Fahrzeugen pro Tag, verbunden mit der Umgehung von Schwandorf.

Überregional - Drehkreuz an der A93 Hof-München und A 6 Nürnberg-Prag.

Interessant ist der große Einzugsbereich von ca. 50 – 80 km mit ca. 615.000 Einwohnern.

Die touristische Komponente mit den Oberpfälzer Seen und Flüssen und damit verbundenen Freizeit und Naherholungsangebot mit Wasser, Natur, Bergen und unzähligen Radwegen.